Gestern Abend wurde auf der Keynote der WWDC 2016 von Apple das neue iOS 10 vorgestellt. In diesem Update gibt es 10 Neuerungen, wie ein neuer und leistungsfähigerer Lockscreen, Siri mit neuen Funktionen, ein überarbeitetes Fotos, Maps, News und Apple Music. Viele der Apps und Funktionen wurden für die Entwickler freigegeben, womit wir jetzt unsere Gadgets (Apps) verbessern und erweitern können. Es wurde aber nicht nur das neue iOS 10 vorgestellt sondern auch noch ein Einblick in das watchOS 3, das neue alte macOS und tvOS gewährt. Aus meiner Sicht waren einige nützliche und nicht so nützliche Features bei allen Betriebssystem dabei.

 

Denn ab jetzt beginnt die heiße Phase für die ganzen Gadgets für eure Geheimmissionen. Das heißt jetzt für den Q von Q4U, alle Apps schonmal testen, ob diese auch noch mit dem neuen Betriebssystem laufen. Vielleicht das eine oder andere Feature welches auf der Keynote vorgestellt wurde in die App einbauen, damit Ihr ab dem offiziellen Release eure Geheimmissionen noch erfolgreicher beendet als jetzt.

 

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die nächsten Wochen verlaufen werden, ich werde immer mal wieder sporadisch berichten. Wenn auch Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, dann drückt auf „Gefällt mir“ auf meiner Facebook Seite oder folgt mir bei Twitter.