Am Anfang dieser Woche wurden die ersten Developer-Beta für iOS 9.3 und OS X 10.11.4 veröffentlicht. Gestern Abend wurde dann die erste Public Beta zu beiden Betriebssystemen veröffentlicht. Diejenigen die am Public Beta Programm teilnehmen, können die neuen Versionen herunterladen über die Softwareaktualisierung bei iOS und über den AppStore für OS X.

Mit der iOS Version 9.3 kommen einige neue Funktionen, so dass Apple sogar für das Update hier eine eigene Webseite gewidmet hat. Wann die finalen Versionen der beiden Betriebssysteme erscheinen werden, gibt es noch keine Informationen.

Bei Q4U – Digitale Intelligenz wird jede App immer gegen die neusten Versionen getestet. Damit es beim Betriebssystemupdate keine böse Überraschungen gibt.