Datenschutzrichtlinie für Apps

Letzte Änderung : 18.02.2016

Allgemeines

Q4U Digitale Intelligenz (nachfolgend Q4U genannt) misst der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Informationen hohen Wert bei. Ihre personenbezogenen Daten – insofern diese überhaupt erfasst werden (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer, IP Adresse, GPS Standortdaten, Push-Tokens/IDs u.s.w) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über die Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Bestandsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet.

(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Erfassung und Nutzung von Daten

Es werden im folgenden Daten von Ihnen durch Nutzung der App erfasst :

  1. Die Betriebssystemversion Ihres Handys
  2. Welche Version der genutzten App installiert ist
  3. Die Länder/Region Einstellungen, die Sie auf Ihrem Gerät vorgenommen haben.
  4. Welche Art des Gerätes Sie verwenden

Alle hier erfassten Daten werden über eine individuell und anonymisiert erstellte ID an Q4U gesendet. Damit können die erfassten Daten nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Des Weiteren werden die Daten nur zur Verbesserung und Optimierung der App genutzt.

Abonnements

Der Kauf aller Abonnements werden über den jeweiligen AppStore (Google Play Store & Apple AppStore) abgewickelt. Dieses gilt für automatische und nicht automatische Verlängerungen. Die hier erhobenen Daten werden direkt beim AppStore Anbieter gespeichert. Hier gelten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Anbieter. Alle weiteren Daten der App, die im Rahmen des Abonnements eingegeben und weiterverarbeitet werden, stehen in der Verantwortung des jeweiligen Kunden. Hier übernimmt Q4U keine Garantie und Haftung für diese Daten.

Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen hierzu können Sie an unseren Datenschutzbeauftragten über die folgende E-Mail-Adresse stellen: ( infos@q4u.digital )