In macOS können Screenshots, die Anzeige des Bildschirmes, als Bild gespeichert werden. Hierzu nutzt das Betriebssystem macOS standardmäßig das Bildformat PNG. Dieses Bildformat ist aber nicht immer erwünscht. Sie wollen vielleicht den Screenshot als JPG oder als GIF abspeichern. Sie können das Bildformat über die Konsole (Terminal) anpassen. Dazu öffnen Sie einfach die Terminal App. Dazu drücken Sie die Tasten CMD+Leertaste und geben Terminal ein. Danach erscheint das folgende Fenster :
Startfenster Terminal App

Um jetzt das Bildformat zu ändern benötigen Sie die folgenden Befehle :

defaults write com.apple.screencapture type <Dateiformat>

killall SystemUIServer

Wenn Sie jetzt das Ausgabeformat auf GIF ändern möchten, dann müssen Sie die Befehle wie im folgenden Bild nacheinander eingeben :

Screenshot Bildformat ändern

Wird nun ein neuer Screenshot über Shift+CMD+3 oder Shift+CMD+4 erstellt wird dieser im GIF-Format gespeichert. Sie können jederzeit die Befehle aus dem Bild wiederholen um auf die folgenden Formate zu wechseln oder wieder das Standardformat PNG einzustellen. Dazu tauschen Sie gif einfach gegen die folgenden Formate aus :

  • PNG
  • JPG
  • PDF
  • GIF
  • TIFF

Da die Änderung sofort durchgeführt wird brauchen Sie auch keinen Neustart des Systems oder ähnliches.